Sie sind hier: Bereitschaft / Fahrzeuge / Betreuungslastkraftwagen (BtrLKW)

Jetzt spenden

Helfen Sie uns zu helfen. Weitere Informationen

Betreuungslastkraftwagen (BtrLKW)

BtrLKW der Bereitschaft Bad Münder

Der Lastkraftwagen Betreuung dient dem Transport von Einsatzmaterial der Verpflegungsgruppe und von Betreuungsmaterial. Weiterhin wird der LKW auf Grund seiner großzügigen Ladefläche und der Ladeboardwand für logistische Aufgaben, wie die Heranführung von Lebensmitteln, Trinkwasser, Feldbetten, Decken und Gütern des täglichen Bedarfs genutzt.

Der LKW wird als Zugfahrzeug für die Feldküche eingesetzt.

 

Technische Daten:

  • Fahrzeug: MAN TGL 8.220 4x2 BL
  • Kennzeichen: HM - O 8024
  • Aufbauhersteller: Spier / Elblinger Funktechnik GmbH
  • Baujahr: 2015
  • PS / KW: 220 PS / 162 KW
  • Gewicht: 7490 kg

Einsatzbereich:

  • Betreuungsdienst
  • Katastrophenschutz
  • Schnelleinsatzgruppe

Ausstattung:

Die Ausstattung dieses Fahrzeug wird modular gelagert und kann zügig nach Bedarf beladen werden. Das meiste Material ist auf Rollwagen und/oder Paletten verlastet.

  • Küchenausstattung der Verpflegungsgruppe des 2. EZ
  • Betreuungsmaterial für 150 Personen:

    • 150 Feldbetten
    • 150 Kopfkissen
    • 300 Decken
    • 150 Beutel Hygiene

  • SG 300 Küche mit Zubehör
  • Vetter Sanitätszelt MT 30 mit Zubehör
  • Zeltbeleuchtung und diverses Elektromaterial
  • Stromerzeuger 14,5 KVA mit Zubehör
  • MRT für den digitalen Funkverkehr

Das Fahrzeug ist in der Unterkunft der Bereitschaft Bad Münder stationiert und wird im Ernstfall der Betreuungsgruppe des 2. Einsatzzuges Bad Münder / Bakede unterstellt.

Impressionen vom Betreuungslastkraftwagen (BtrLKW)

zum Seitenanfang