Sie sind hier: Bereitschaft / Ehemalige Fahrzeuge / Feldkochherd

Jetzt spenden

Helfen Sie uns zu helfen. Weitere Informationen

Feldkochherd (FKH)

Feldküche der Bereitschaft Bad Münder

Der Feldkochherd (FKH) dient der Zubereitung von größeren Mengen Warmverpflegung. Maximal 500 Portionen Warmverpflegung können pro Mahlzeit zubereitet werden. Zusammen mit dem Betreuungs-LKW der Bereitschaft Bad Münder kommt der Feldkochherd in den Einsatz. Zusammen mit der Ausstattung des Lastkraftwagen, wie Wasserversorgungssatz, Küchenzelt und Notstromaggregat kann der FKH autark ohne besondere Infrastruktur "im Feld" eine Verpflegungszubereitung und Ausgabe betreiben.

Technische Daten:

  • Fahrzeugtyp: Feldkochherd auf LKW-Zuglafette
  • Kennzeichen: HM - PH 721
  • Aufbauhersteller: Progress
  • Bezeichnung: 57/5
  • Baujahr: 1986
  • Herstellungsort: Progress-Werk Oberkirch AG
  • Gewicht: 1200 Kg

Einsatzbereich:

  • Betreuungsdienst
  • Katastrophenschutz

Der Feldkochherd ist in der Unterkunft der Bereitschaft Bad Münder stationiert und wird im Ernstfall der Betreuungsgruppe des 2. Einsatzzuges des Kreisverbandes Weserbergland e.V. unterstellt.

Leider befindet sich der FKH aktuell in einem sanierungsbedürftigen Zustand, sodass er nicht mehr in Einsätzen und Übungen für die Verpflegungszubereitung verwendet werden kann. Wir hoffen in der nächsten Zeit auf eine Reparatur oder Neuanschaffung eines Feldkochherdes.

zum Seitenanfang